MQ.SIX

...ist ein Konzept zur Steigerung der

Management-Intelligenz

MQ.SIX ist prädestiniert zum Management besonderer Anforderungen und zur Entwicklung herausragender Persönlichkeitsmerkmale: 


Zielgruppe:


GF, Manager, Projekt-Manager, Coaches, Selbstständige, Personal- bzw. Organisations-Entwickler sowie Berater, Trainer und Mentoren.

Management - Intelligenz erhöht den Performance-Grad von Unternehmen

  • Einfache Produkte
  • Regionaler Markt
  • Komponentenfertigung
  • Wenig Potenzial
  • Regional stark
  • Technisch hochwertige Produkte
  • Systemlieferant
  • Spezif. Know-how
  • Nationaler Vertrieb
  • Weiterentwicklungen
  • Erklärungsbedürftige
    Produkte / Systeme
  • Technologieführer
  • Eigene Innovationen
  • Internationaler Markt
  • Erzeugt Marktdruck
  • Global Player
  • Produkte habenKultstatus
  • Nr.1 in High-Tech
  • Erzeugt Sogkraft
  • Hohe Gefolgschaft
  • Für den Terminus INTELLIGENZ* gibt es in der Wissenschaft keine eindeutige Definition.
  • Im Gegensatz dazu wird MANAGEMENT-INTELLIGENZ eindeutig definiert und klassifiziert.

    * Das Gleiche gilt auch für Dummheit.

Es gibt weltweit kein einzigartiges relevantes Alleinstellungsmerkmal für nachhaltigen Erfolg. Auch wenn Gurus ständig versuchen, dies durch ständige Wiederholungen zu untermauern und als ihr persönliches Credo zu manifestieren.

Profunde Management-Intelligenz ist die Grundlage für die systematische Umsetzung von strategischen Zielen im Kontext von operativen Prozessen und innovativen Projekten.

Erfolg wird durch intelligentes Management, den sinnvollen Einsatz von vernetzten Konzepten sowie der stringenten Umsetzung von exzellenten Ideen generiert.

MANAGEMENT-INTELLIGENZ

in der Praxis

Außergewöhnliche Manager verfügen über einmalige, schwer nachahmbare Fähigkeitspotenziale, mit denen sie immer wieder für Überraschungen sorgen, während bei Anderen Ideen bereits erschöpft sind.

Jedes Neue geht vom Bisherigen aus. Es kann nur bestehen, wenn es über mehr Intelligenz verfügt. Wer die Zukunft aktiv gestalten will, braucht einen höheren MQ als die vorherige Generation.

INTELLIGENTE UNTERNEHMER

suchen stets nach dem Neuen!

Um ein guter Ökonom zu sein, muss man entweder ein guter Mathematiker oder ein guter Philosoph sein. Wir haben in der Ökonomie zu viel Gewicht auf Mathematik gelegt und unser Menschsein vernachlässigt. Für das Verständnis des menschlichen Verhaltens ist es wichtig, die historische Entwicklung der Ideen, die uns prägen, wieder zu entdecken und sich damit zu befassen.

Tomáš Sedláček

Die größte berufliche Herausforderung liegt darin, sich selbst zu entdecken und zu verwirklichen.


Damit wir diesem Ansatz gerecht werden, haben wir philosophische Leitgedanken zum Grundprinzip der Management-Intelligenz erhoben und die essentiellen philosophischen Fragen in das MQ - Konzept integriert.

Die wichtigen existenziellen philosophischen Fragen

Erkenne dich selbst

  • Wer bin ich? 
  • Was kann ich? 
  • Wo will ich hin?
  • Was soll ich tun? 
  • Wie bin ich wirklich? 
  • Wie könnte ich sein?